down
nach unten

KREATIVQUARTIER MÜNCHEN — Ein Stück Stadt soll hier entwickelt werden, das die dichte Lebendigkeit und Atmosphäre der Arbeits-u.Kulturwelt mit einem hohen Wohnanteil verbindet. Das gesamte Areal ist im Großen strukturiert durch die Hochschule mit ihrem Campus im Süden, mittig durch das Kulturquartier um die Tonnenhalle und das Schulquartier mit Kindergarten im Nordosten. Mit den Neubauten und ihren Erdgeschoßzonen für Gewerbe, Ateliers, Läden und Werkstätten werden diese Zentren entlang einer Kreativmeile miteinander verbunden. Durch offen zugängliche Höfe und Innenbereiche sind die privaten Freiräume in den Obergeschossen der Gebäude erschlossen.

PDF Download