down
nach unten

LILIEN-CARRÉ WIESBADEN 2007 — Auf dem Gelände der ehemaligen Wiesbadener Hauptpost, in direkter Nachbarschaft zum historischen Hauptbahnhof, steht das Liliencarré Wiesbaden. Den Mittelpunkt des Gebäudeensembles bildet das ovale zweigeschossige Einzelhandelszentrum mit etwa 25.000 m² Verkaufs-, Dienstleistungs- und Gastronomieflächen. In der Achse der Adolfsallee, die zum Stadtzentrum führt, steht als dominierendes Element ein Backsteinkubus. Als Kopfgebäude bildet er mit der anschließenden Bürohauszeile die Abgrenzung des Einkaufszentrums zur ansteigenden Biebricher Allee und stellt die Trennung zwischen Carré-Terrasse und Straße her.

Fotos: Stefan Müller

PDF Download