SIEMENS CAMPUS SÜD MÜNCHEN // BÜRGERDIALOG - 02.03.2015


Nach dem Rückzug von Siemens soll in Obersendling, München ein neues Wohnquartier entstehen. Die fünf besten Entwürfe stehen fest - O&O Baukunst und vier weitere Büros wurden in die engere Auswahl gewählt. Ca. 1300 Wohnungen mit Grünflächen aber auch Gewerbeflächen mussten in dem elf Hektar großen Gelände eingeplant werden. Um ein Viertel entstehen zu lassen, lag die Konzentration auf der Gestaltung von öffentlichen Räumen, wie Parks, Innenhöfe und Plätze. Am 02.03.2015 werden in einem Bürgerdialog die überarbeiteten Entwürfe präsentiert. Aus den überarbeiteten Entwürfen wird der Sieger gekürt, auf dessen Grundlage der endgültige Bebauungsplan erstellt wird.